SØ6
Ortsverband Dresden-Land
  • FUNKEN
  • WAS WIR SONST  MACHEN
  • ÜBEN
  •    EXPERIMENTIEREN
  •    BEWAHREN
  •    ERLEBEN
  • KONZENTRIEREN
  •    ENTWICKELN
  •    MESSEN
  •    NEUE WEGE SUCHEN
  •    ERKUNDEN
  •    VERSUCHEN
  •   FASZINIERT WERDEN
  •    GEMEINSAM ZIELE ERREICHEN
  •    KONSTRUIEREN
  • NATUR ERFAHREN
  •  SINNE ERWEITERN

++++ Nächster OV-Abend am 21.9.2016 in Moritzburg ++++ JT-65-HF-Comfort: Neue Multiuser Version – alle Seiten jetzt auch in englischer Sprache++++ Next club meeting S06 on 21.9.2016 in Moritzburg ++++ JT-65-HF-Comfort : New multiuser version – Now! all sites available in English++++ Nächster OV-Abend am 21.9.2016 in Moritzburg ++++ JT-65-HF-Comfort: Neue Multiuser Version – alle Seiten jetzt auch in englischer Sprache++++ Next club meeting S06 on 21.9.2016 in Moritzburg ++++ JT-65-HF-Comfort : New multiuser version – Now! all sites available in English++++ Nächster OV-Abend am 21.9.2016 in Moritzburg ++++ JT-65-HF-Comfort: Neue Multiuser Version – alle Seiten jetzt auch in englischer Sprache++++ Next club meeting S06 on 21.9.2016 in Moritzburg ++++ JT-65-HF-Comfort : New multiuser version – Now! all sites available in English ++++

 

 

 

 

 

Neues & Aktuelles


 

 

Demnächst:

* Sender und Empfänger mit DDS-VFO für das 630 m Band

* Partnerschaftstreffen mit E14 in Quedlinburg

Nicht immer lässt sich für die „Selbsterklärung“ der Bundesnetzagentur die Feldstärke mit ausreichender Zuverlässigkeit berechnen. Matthias, DL3VCO zeigt am Beispiel seiner eigenen Situation, wie die magnetische und elektrische Feldstärke korrekt gemessen werden kann. Für die eigentliche Berechnung steht eine Excel-Datei zum Download bereit ...

Norbert hat seinen Bausatz fertig und erfolgreich in Betrieb genommen. Es funktioniert alles. Seine Erfahrungen beim Aufbau sind es wert, weiter gegeben zu werden...

Weil der käufliche Pixie, ein Mini-TRX-Bausatz für 40m, unnötig großzügig aufgebaut war, entwarf Wolfgang -DL4WO- eine eigene Platine für SMD-Bauteile. Diese wurde dann so klein, dass eine Streichholzschachtel genügte…

Norbert (DL4DSE) hat seinen QRP-TRX für 40m mit vielen nützlichen Extras sauber aufgebaut und erfolgreich in Betrieb genommen. Lothar (DL1DXL) hat sich alles vor Ort angesehen und war begeistert...

Matthias, DD7NT, hat seinen Beitrag über seine Behelfsantenne für 160 m ergänzt, nachdem er diese zerlegbare Antenne etwas aufgehübscht hat (Verbesserungen 2016)...

Zu unserem letzten OV-Abend im Jahr konnten wir unserem OVV Werner Thote, DL1VHF, zu seinem 75. Geburtstag herzlich gratulieren und ihm für seine geleistete Arbeit für unseren OV danken. Es gab Vorträge über das Radeln an der Donau, über eine Peru-Reise und......

Unser Oktober-OV-Abend stand ganz im Zeichen des 80. Geburtstages unseres Oldtimers Fritz Schramm, DM2AFN. Mit den Informationen von Hardy, DL1VDL, hat der Funkamateur einen lesenswerten Artikel dazu verfasst...

Nachdem ein erster Versuch 2013 buchstäblich ins Wasser gefallen war, wurde der diesjährige Fieldday des OV S06 ein voller Erfolg... (mit Fotos!)

In einem halbstündigen Beitrag strahlte das MDR-Fernsehen am 28.7.2015 einen Bericht über die Entwicklung des Funkwesens aus. Erzählt wird unter anderem, wie technisch begabte, kreative Bürger in einem thüringischen Tal ohne Fernsehempfang...

... wollte ich versuchen, DA0HQ auf allen Bändern zu arbeiten. Aber woher eine passende Antenne für 160m nehmen?...Als Vorbild sollte eine Antennenkonstruktion dienen, die man häufig bei Flugfunkfeuern (NDB) findet. ...

Ich habe in unserem Ort einen vergleichsweise ruhigen und störarmen Funkstandort. Im März 2015 war es damit zumindest im 80m Band und partiell auf 40m damit erst einmal vorbei...

Andreas, DG1AP stellt seinen selbst gebauten 3-Band Empfänger für 80, 40 und 20 m vor, mit dem sein Einstieg in den Amateurfunk begonnen hat. Das Schaltungsprinzip entspricht einem Direktmischempfänger mit vorgeschaltetem Konverter. Der Empfänger wurde immer weiter verbessert und ist eigentlich noch nicht ganz fertig …

Mit den üblichen Tastspitzen, die den Multimetern beiliegen, findet man kaum Halt auf schmalen Leiterbahnen und winzigen IC-Beinchen. Messfrust entsteht insbesondere dann, wenn dabei ein Baustein zerstört wurde. Eine einfach anzufertigende Tastspitze kann eine jener kleinen Dinge sein, die das Leben wirklich erleichtern ...

Vor rund einem Jahr trat Andreas unserem OV bei und hat sich sofort in unsere Klubstation integriert. Anfangs dominierte die Basteltätigkeit. Vor einer Woche konnte Andreas erfolgreich die Afu-Prüfung Klasse A ablegen und wird hoffentlich bald unter DG1AP auf den Bändern aktiv werden. Congrats Andreas!

Vom 26.11. bis 8.12.2014 als PZ5EME qrv ...

Am IC-765 unserer Klubstation war der automatische Antennentuner ausgefallen. Man konnte das Drehen eines Abstimmmotors hören, ohne dass der Abstimmvorgang je beendet wurde....

Jetzt stellt sich auch Andreas im Who is Who vor. Er ist seit Januar 2014 ein neues Mitglied in unserem OV. Noch hat er kein Rufzeichen – aber…

Auch dieses Jahr bekam ich wieder von Ben, DL5ANT, dem Teamleiter der DAØHQ- Station Ilmenau, die Gelegenheit, bei der IARU-HF-Weltmeisterschaft im Team der Station mitzuwirken. Es ist nun mittlerweile mein dritter Einsatz in Folge...

Jens, DL2RMM, stellt sich im Who.is.Who in unserem Mitgliederbereich vor. Wer ist der Nächste in dieser Rubrik?

Werde vom 9.5.14 – 16.5.14 unter DA0DIG QRV sein! DIG 5000, DOK „ DIG „
SA: 2m DIG QSO Party 13:00 -16:00 UTC, SO: 70cm DIG QSO Party 16:00-18:00 VHF & UHF & HF - Henry, DG1VL

Vom 11. bis 13. April fand auch in diesem Jahr wieder das traditionelle große CW-Treffen der deutschen Telegrafieklubs AGCW, HSC, RTC und FMC im Eisenacher Haus bei Erbenhausen in der Thüringschen Rhön statt. Dass das Haus wieder total ausgebucht ...[jetzt mit Fotos]

 92480 Besucher seit dem 8.7.2012


- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL