SØ6
Ortsverband Dresden-Land
  • FUNKEN
  • WAS WIR SONST  MACHEN
  • ÜBEN
  •    EXPERIMENTIEREN
  •    BEWAHREN
  •    ERLEBEN
  • KONZENTRIEREN
  •    ENTWICKELN
  •    MESSEN
  •    NEUE WEGE SUCHEN
  •    ERKUNDEN
  •    VERSUCHEN
  •   FASZINIERT WERDEN
  •    GEMEINSAM ZIELE ERREICHEN
  •    KONSTRUIEREN
  • NATUR ERFAHREN
  •  SINNE ERWEITERN

2011 Dresden und Moritzburg


Auch 21 Jahre nach Gründung unserer OV-Partnerschaft trafen wir uns wieder – dieses Mal seit längerer Zeit wieder in Dresden, um in fröhlicher Runde ein paar gemeinsame Stunden zu verbringen. Der OV E14 hat sich mit 12 Teilnehmern auf die Reise nach Sachsen begeben.
Am ersten Abend trafen wir uns an und dann in der Frauenkirche, lauschten dem Orgelspiel und den Ausführungen eines Historikers über den Wiederaufbau.

Zum gemeinsamen Abendessen fanden wir uns anschließend im Ausschank Watzke ein, gleich neben dem Goldenen Reiter. Bei hochsommerlichen Temperaturen gab es wieder viel zu erzählen.

Der zweite Tag begann mit einer Führung durch das Jagdschloss Moritzburg mit Porzellansammlung. Petra, xyl von Gunter (DD5DGA), war uns stets eine kompetente Führerin.

Anschließend ging es mit dem Kremser durch die Moritzburger Wälder zur Fasanerie.

Nach einstündiger Mittagspause ging es in zwei Gruppen weiter mit einer Führung durch das Fasanenschlösschen und mit Petra auf den Leuchtturm.

Die tradionelle gemeinsame Abendveranstaltung fand im Restaurant des Hotels Landhaus statt. Während der Chef des Hauses unter regnerischem Himmel den Grill bediente, konnten wir in der gemütlichen Gaststube die Steaks, Würstchen und Salate vertilgen.

Vor und nach dem Essen bildeten sich immer wieder neue Gesprächsrunden.

In seiner kleinen Ansprache verwies unser OVV auf die Tatsache, dass wir unsere langjährige OV-Partnerschaft Hilmar (DF5HI) und Henry (DG1VL) zu verdanken haben.

- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL