SØ6
Ortsverband Dresden-Land
  • FUNKEN
  • WAS WIR SONST  MACHEN
  • ÜBEN
  •    EXPERIMENTIEREN
  •    BEWAHREN
  •    ERLEBEN
  • KONZENTRIEREN
  •    ENTWICKELN
  •    MESSEN
  •    NEUE WEGE SUCHEN
  •    ERKUNDEN
  •    VERSUCHEN
  •   FASZINIERT WERDEN
  •    GEMEINSAM ZIELE ERREICHEN
  •    KONSTRUIEREN
  • NATUR ERFAHREN
  •  SINNE ERWEITERN

Empfang der NCDXF-Baken bei DL1DXL

Lothar, DL1DXL, beschreibt hier in einer PDF-Datei, mit welch einfachen Mitteln er die Kurzwellenbaken des NCDXF/IARU-Netzes empfängt. Der Beitrag soll andere OPs ermutigen, auch dieses sinnvolle Bakennetz für die DX-Arbeit zu nutzen.
Bitte untenstehenden Link zur pdf-Datei anklicken…

Hier ist ein Beispiel (MP3) für den Empfang von RR9O am 14.1.12 auf 18110 kHz um die Mittagszeit. Auffällig ist, dass es nahezu keine Absenkung der Trägerleistung gibt. Offenbar liegt bei der Bake ein technischer Defekt vor.

… und so hört sich die israelische Bake 4×6TU auf 28200 kHz an, aufgenommen am 16.1.12 um 08:11 UTC:

OK0EN sendet auf 3600 kHz und gehört nicht zum NCDXF-Bakennetz. Die Sendeleistung ist nur 150 mW.
Aufgenommen am 6.3.2012, 10:00 UTC in JO61UD (120 km entfernt)

- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL