Bastelecke

des OV SØ6 Dresden-Land        

  AD9859 mit vielen Beinchen   Smith-Diagramm   Feldst__rkeindikator.jpg    VV Platine    auch N-Stecker werden gefaßt   VV-Schaltung     Aufbügeln mit gleichmäßigem Druck  

Löthilfe für SMD-IC


SMD-Bauteile löten ist nicht schwierig, wenn man gut sieht, nicht zittert und das Bauteil im Moment des ersten Lötkontaktes fixiert ist. Meist kann es dabei mit einer feinen Pizette in Position gehalten werden.

Wenn es aber 20 Kontakte auf der Unterseite hat, von denen man nur an den 4 Seiten von 5 jeweils nur den Leitungsquerschnitt sieht, bei einer Kontaktbreite von 0,3mm und einem Kontaktabstand von 0,2 mm, und alle Kontakte zu den Leiterbahnen vor dem ersten Lötvorgang korrekt ausgerichtet sein müssen und sich beim Löten keinesfalls verschieben dürfen …

Nach einigen Stunden mit gescheiterten Fixationsversuchen hat sich eine bauteilnahe Haltevorrichtung aus einem 0,8mm Draht sofort bewährt. Nach dem Anlöten des Federbügels wird durch Biegen die Federwirkung so eingestellt, bis sich das Bauteil gerade noch gefühlvoll und kontrolliert auf der Patine verschieben lässt. Es ist dann andererseits durch den Federbügel so fest fixiert, dass es jetzt problemlos und ohne Verschiebungsgefahr eingelötet werden kann.

Christian DL9NL

- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL