SØ6
Ortsverband Dresden-Land
  • FUNKEN
  • WAS WIR SONST  MACHEN
  • ÜBEN
  •    EXPERIMENTIEREN
  •    BEWAHREN
  •    ERLEBEN
  • KONZENTRIEREN
  •    ENTWICKELN
  •    MESSEN
  •    NEUE WEGE SUCHEN
  •    ERKUNDEN
  •    VERSUCHEN
  •   FASZINIERT WERDEN
  •    GEMEINSAM ZIELE ERREICHEN
  •    KONSTRUIEREN
  • NATUR ERFAHREN
  •  SINNE ERWEITERN

Weihnachts-OV-Abend 2011


Ein Teil der gemütlichen Runde
Auch unsere XYLs sind zahlreich erschienen
Unser OVV bei seinem Jahresrückblick
Werner, DL1VHF, bekommt eine Flasche Highspeedolin für seine unermüdliche Arbeit als OVV
Hardy überreicht auch Christian, DL9NL, eine Flasche Highspeedolin für seine Mühen um die OV-Homepage
Highspeedolin, eine Etikettenkreation aus Anlass des 60-jährigen Bestehens des HSC
Fritz, DG4DTL, spricht über seine beiden Kreuzfahrten
Hisako Niki-Dahlen über die Faszination der japanischen Schrift
Matthias nutzt die Möglichkeit zum Nachfragen
Die Erstplatzierten im OV-Wettbewerb 2011
Ralf, DL9DRA, über seinen USA-Aufenthalt
Unsere XYLs beim Basteln von Weihnachtssternen

Am 21. Dezember fand unser Weihnachts-OV-Abend in unserem Radeberger Stammlokal statt. Erfreulich war die hohe Teilnehmerzahl sowohl der männlichen Mitglieder als auch ihrer XYLs und natürlich von Brigitte (DG1VHF), unserem einzigen weiblichen OV-Mitglied.

Unser OVV Werner, DL1VHF, hielt den traditionellen Jahresrückblick auf die recht erfolgreiche Arbeit unseres Ortsverbandes. Besonders hervorzuheben waren das Treffen mit unserem Partner-OV E14 in Dresden bzw. Moritzburg Ende August und das Erstellen der S06-Homepage und ihre stete Vervollkommnung.

Hardy, DL1VDL, überreichte als amtierender Sekretär des HSC (Verein der Schnelltelegrafisten) je eine Flasche Highspeedolin an Werner, DL1VHF, und Christian, DL9NL, als Dank für ihr besonderes Engagement für unseren OV. Nicht gesichert ist, ob das Getränk tatsächlich die CW-Fähigkeiten verbessern hilft (Erfahrungsbericht erwünscht!).

Den Abend bereicherten mehrere Vorträge.

Im ersten Vortrag zeigte Fritz, DG4DTL, Fotos von seinen Schiffskreuzfahrten der letzten beiden Jahre. Die erste Fahrt führte entlang der norwegischen Fjordlandschaften bis zum Nordkap und von dort nach Island mit Zwischenaufenthalten. Seine zweite Kreuzfahrt startete in Los Angeles und führte entlang der amerikanischen Pazifikküste bis zu den Goldgräberregionen des südwestlichen Alaska. Viele Fotos von Landschaften und den Schiffen fanden interessierte Zuschauer.

Ein besonderes Highlight des Abends wurde uns durch Christians XYL, Hisako Niki-Dahlen, geboten. Mit ihrem Vortrag „Faszination Schrift“ gab sie uns einen Einblick in die Geschichte und die Grundzüge des Aufbaus japanischer Schriftzeichen. Dabei schwebte ein Hauch Exotik im Raum, da wir Mitteleuropäer mit unseren lateinischen Schriftzeichen kaum Parallelen finden konnten. Die vielen Rückfragen zeigten das große Interesse an diesem nichtalltäglichen Thema.

Anschließend wertete Lothar den OV-Wettbewerb aus, an dem mehr als ein Drittel unserer Mitglieder teilnahm. Die drei Erstplatzierten wurden mit Urkunden geehrt: DL4WO, DG1VL, DL1DXL.

Den letzten Vortrag des Abends gestaltete Ralf, DL9DRA. Er sprach über seinen Arbeitsaufenthalt in Vermont/USA, über Land und Leute dort. Der Vortrag eines DXers wäre unvollständig ohne Fotos und Geschichten vom Besuch großer Amateurfunkstationen, deren dicke Signale in jedem großen Contest auch in Europa nicht zu überhören sind. Mit Neid blicken wir auf die gewaltigen Antennen, die gegen jedes sächsiche Baurecht verstoßen würden. Man versteht, was es heißt, im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu sein.

Es war wieder ein gelungener Jahresausklang. [Bericht: dl1dxl]

Fotos wurden geschossen von DL1VDL und DL1DXL:

- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL