SØ6
Ortsverband Dresden-Land
  • FUNKEN
  • WAS WIR SONST  MACHEN
  • ÜBEN
  •    EXPERIMENTIEREN
  •    BEWAHREN
  •    ERLEBEN
  • KONZENTRIEREN
  •    ENTWICKELN
  •    MESSEN
  •    NEUE WEGE SUCHEN
  •    ERKUNDEN
  •    VERSUCHEN
  •   FASZINIERT WERDEN
  •    GEMEINSAM ZIELE ERREICHEN
  •    KONSTRUIEREN
  • NATUR ERFAHREN
  •  SINNE ERWEITERN

OV-Abend am 16.10.2013

 

Liebe OM's!

Ich will kurz vom Oktober-OV-Abend berichten.

1) Der Feldtag bei S 27 am Tharandter Wald war eine anregende Veranstaltung. Peter DL6DSA, Christian DL9NT und Lothar DL1DXL waren dort. Es gab nette Kontakte, man war hauptsächlich unter Funkamateuren. Für Funkbetrieb war etwas wenig Zeit, dafür war mehr zu sehen: Enno hatte seinen Transceiver mit. Von Torsten DL3UT hat Hardy den Vorschlag übermittelt, ob S06 und S27 im nächten Jahr nicht einen gemeinsamen Feldtag machen sollten, z.B. am Naturfreundehaus am Zirkelstein. Der Vorschlag fand aufgeschlossenes Interesse.
Wir werden einen Zeitplan machen, zu dem dann auch die Entscheidung gehört Treffen mit E14 in 2014 oder 2015?

2) Ein CW-Treffen der CW-Übungsrunde hat Anfang Oktober im Sportheim Radeberg stattgefunden. Auf alle Fälle: weitermachen! Ziele sind die Qualität beim Geben zu verbessern, die Übungsrunden jeweils unter ein bestimmtes Motto stellen, das der Leiter der Übung vorgibt, nächstes Treffen in einem halben Jahr.
Lothar regt eine Neueinsteigerrunde an. Gerhard Grassow und Christian bewerben sich.

3) Wolfgang, DL4WO berichtete von der Klubstation: Ein  Überspannungsschaden am 70-cm-Verstärker ist repariert, 70 cm Antennenbau läuft mit Hardy's Unterstützung.

4) Jörg DF9IU berichtete über DF0SAX und den Stand am Wachberg: Es geht jetzt mächtige Schritte voran. Die Eigentumsfragen sind geklärt, der Bebauungsplan als "Sondernutzungsgebiet Amateurfunk  ist genehmigt, der Materialtransport ist nahezu abgeschlossen, ein OV soll die Trägerschaft übernehmen. Man denkt an ein OV-Heim auf dem Wachberg. Der enge aktive Kreis besteht aus 8-9 OM's. Ziel ist es, die Sation remote steuerbar zu machen.

5) Allgemeines: Es wurde erörtert: "Ist CW eine Sprache?", "CW als Weltkulturerbe?", Lothar, DL1DXL ist in den Kreis des "Freunde des Samuel Morse CW-Clubs" aufgenommen worden. Christian meldet: 8000 Zugriffe auf unsere Homepage monatlich, Matthias' Software hat 2000 downloads in 14 Tagen. 

Beste 73!

Werner, DL1VHF

- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL