SØ6
Ortsverband Dresden-Land
  • FUNKEN
  • WAS WIR SONST  MACHEN
  • ÜBEN
  •    EXPERIMENTIEREN
  •    BEWAHREN
  •    ERLEBEN
  • KONZENTRIEREN
  •    ENTWICKELN
  •    MESSEN
  •    NEUE WEGE SUCHEN
  •    ERKUNDEN
  •    VERSUCHEN
  •   FASZINIERT WERDEN
  •    GEMEINSAM ZIELE ERREICHEN
  •    KONSTRUIEREN
  • NATUR ERFAHREN
  •  SINNE ERWEITERN

OV-Abend am 28.10.2015

 

Liebe OM's!

 
Unser Oktober-OV-Abend ist aus Anlaß des 80. Geburtstages unseres Amateurfunk-Seniors Fritz Schramm, DM2AFN extra um eine Woche verschoben worden. Wir konnten also ganz pünktlich und persönlich gratulieren.

 
Hardy, DL1VDL hatte angeregt, die besondere Rolle, die Fritz in der Anfangszeit des UKW-Amateurfunks in der DDR gespielt hat und seine ungebrochene Aktivität auf allen Bändern bis in die Zentimeterwellenbereiche hinein mit einer Rückschau auf die Entwicklung des Amateurfunks auf Mikrowellen in Radeberg und im Dresdner Raum zu würdigen.



Mir ist dabei die erste Etappe der Breitband-FM-Technik zugefallen. In einer gemeinsamen Aktivität der Om's von DM3HL in Radeberg sind damals zwei 10-GHz-Geräte gebaut worden und in einer äußerst aktiven Zeit mehrere Erstverbindungen erreicht worden.

Wolfgang, DL4WO setzte den Bericht anhand seiner 10- und 24-GHz-Station für Schmalband CW und SSB fort.

Einige OM'S aus Nachbar-OV's haben als Gast teilgenommen.

 

sieh auch hier:

http://www.funkamateure-dresden-ov-s06.de/index.php?article_id=381&clang=0


Wir wünschen Fritz gud dx und gute Gesundheit!

Werner, DL 1VHF

 

- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL