Bastelecke

des OV SØ6 Dresden-Land        

  AD9859 mit vielen Beinchen   Smith-Diagramm   Feldst__rkeindikator.jpg    VV Platine    auch N-Stecker werden gefaßt   VV-Schaltung     Aufbügeln mit gleichmäßigem Druck  

Tiefpassfilter

 

Die Bestückung der RF-Platine wurde mit der Tiefpassfilterbank begonnen. Nach Auswechseln der Kondensatoren gegen 200 V Typen wurde die bewickelten Ringkerne für das 80m Filter eingesetzt. Die Vermessung mit dem VNWA ergab eine sehr gute Anpassung und geringe Durchlassdämpfung, aber bezüglich der Dämpfung auf der Frequenz der 1. Oberwelle erschien eine Verbesserung möglich.

 

         
     Um die Platine zu schonen, wurden die Filter auf einer Testvorrichtung aufgebaut und vermessen.    
         
80m TPF mcHF Messwerte  

80 m TPF

S11 < -28dB

S21 < 0,14 dB im Durchlassbereich

S21 < -33 dB für die 1. Oberwelle

Bandbreite 4,61 MHz
   
         
 80m TPF mcHF mod DK4SX  

80 m TPF

S11 < -24dB

S21 < 0,22 dB im Durchlassbereich

S21 ~  -50 dB für die 1. Oberwelle

S21 ~  -59 dB für die 2. Oberwelle

Bandbreite 4,22 MHz

   
         
 40m TPF mcHF mod DK4SX   40m TPF

S11 < -22 dB

S21 < 0,21 dB im Durchlassbereich

S21 < -47 dB für die 1. Oberwelle

S21 < -48 dB für die 2. Oberwelle

Bandbreite 8,1 MHz

 

 
     

 

 
 20m TPF mcHF mod DK4SX   20m TPF

S11 < -20 dB

S21 < 0,14 dB im Durchlassbereich

S21 < -45 dB für die 1. Oberwelle

S21 ~ 51 dB für die 2. Oberwelle

Bandbreite ~ 16,6 MHz

 

 
     

 

 
 mcHF 10m TPF Cauer nach Abgleich  

17m,15m, 12m und 10m TPF.

Das höchstfrequente Tiefpassfilter wird von mehreren Bändern verwendet. Mit den in der Originalschaltung angegebenen Bauteilwerten für ein Chebychev-Filter war bei einer Bandbreite von 32 MHz für die 1. Oberwelle des 17 m Bandes bei 36,2 MHz nur eine Dämpfung von weniger als 10 dB zu erreichen.

Daraufhin wurde ein Cauerfilter aufgebaut und nach dem Abgleich die Bauteile gemessen.

CuL 0,5 auf T 37-6: L1  7W  263nH, L2  6 218nH, L3 6W 224nH

C1 51 pF, C2 100 pF, C3 100 pF, C4 100 pF, C5 100 pF, C6 100 pF, C7 72 pF

Über alle Bänder:

S11 < -20 dB

S21< 0,37 dB im Durchlassbereich

S21 < -40 dB für die 1. Oberwelle

Bandbreite ~ 32 MHz

 

 
         
         
         

zurück

- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL