OV-Abend 16.5.2022

Bericht vom OV-Abend am 16.5.2022

von Christian, DL9NL

am OV-Abend haben 15 Mitglieder teilgenommen. Der OVV Matthias, DD7NT und der stellvertretende Vorsitzende Lothar, DL1DXL waren verhindert.

Administrative Themen waren nicht zu besprechen, sodass direkt mit dem nicht-kulinarischen Highlight des Abends begonnen werden konnte.

Welches Potential in einem Raspberry steckt, demonstrierte Frank, DD4WH mit einer Anwendung außerhalb des Amateurfunk im Bereich der Vogelkunde. In seinem höchst interessanten Vortrag mit dem Thema „Vogelstimmenerkennung mit dem Raspberry und neuronalem Netz“ zeigte er unter anderem, wie man mit geringem Hardwareaufwand und vorhandenen frei verfügbaren Softwaremodulen ein rund um die Uhr-Vogelscreening von zu Hause an einem beliebigen Ort durchführen kann. Details dazu finden sich im unten angefügten Vortragsskript.

Offene Fragen und Anregungen für den nächsten OV-Abend:

  • definitive Terminfestlegung nächster OVA (von Seiten des Restaurants gab es wohl Änderungswünsche)
  • Vortragsthema für nächsten OVA noch offen
  • erweiterte Einladung (Angehörige / Interessierte) zu allgemein interessierenden Vorträgen und Veranstaltungen ?

Schreibe einen Kommentar