Antennenmast für alle Bänder

Antennenmast für alle Bänder

Im Grundstück von DL1VDL fehlt der Platz für Drahtantennen. Die Lösung ist ein frei stehender 15m Gittermast mit Eigenbau-Mastschlitten. Dadurch können die Yagi-Antennen bei Sturm und zur Montage und Wartung auf Garagenniveau heruntergefahren werden. Für die Bänder 160m, 80m und 60m wird der Mast mit den Yagiantennen als kapazitive Dachlast als Groundplane betrieben und mittels Omega-Match angepasst.

Ein-Mast-fuer-alle-Baender

Schreibe einen Kommentar